Firmenlogo AMT Abken Medizintechnik GmbH groß von AMT Abken Medizintechnik in Norderstedt

Haben Sie Fragen zu unserem Angebot oder benötigen Sie weitere Informationen? Senden Sie uns jetzt eine E-mail und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Kontakt.

Werbeeinwilligung

Ich willige ein, dass mich AMT Abken Medizintechnik GmbH zum Zweck der allgemeinen und auf mich zugeschnittenen Werbung für medizinische Ultraschallgeräte, Herz-Kreislauf-Diagnostik und anderen diversen Medizinprodukten sowie Vorteilsangebote (z.B. neuste Ultraschall- und Sondentechnologien, Anwendungsoptionen, Software-Update Ultraschallgerät, Fortbildung- und Anwendertrainings) der AMT Abken Medizintechnik GmbH*

kontaktieren darf.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber der AMT Abken Medizintechnik GmbH, Werner-von-Siemens-Str. 11, 31515 Wunstorf oder per E-Mail unter keineWerbung@amt-abken.de mit sofortiger Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Dies hat zur Folge, dass Sie von der AMT Abken Medizintechnik GmbH über den jeweiligen Kommunikationsweg nicht mehr zu Werbezwecken kontaktiert werden.

* AMT Abken Medizintechnik GmbH, Werner-von-Siemens-Str. 11, 31515 Wunstorf

Mo - Do 08:00 - 18:00 (Fr bis 15.00 Uhr)

Samstag and Sonntag - GESCHLOSSEN

+ 49 (0) 5031 - 962 25 0

info@amt-abken.de

Werner-von-Siemens-Str. 11

31515 Wunstorf

Achtung beim Kauf gebrauchter Ultraschallgeräte

Medizinische Geräte stellen eine erhebliche Investition in Arztpraxen und Kliniken dar. Seit einiger Zeit ist der Erwerb gebrauchter Medizintechnik eine interessante Alternative zum Neukauf. Um Fehlentscheidungen auszuschließen, sollten Sie sich vor dem Erwerb fachkundig informieren und beraten lassen. In vielen Bereichen des täglichen Lebens ist der Erwerb gebrauchter Güter üblich geworden. Vor allem im gewerblichen Bereich bietet er die Möglichkeit, die Investitionskosten niedrig zu halten. Auch das Ultraschallgeräte gebraucht Kaufen bildet da keine Ausnahme....

Medizinisches Ultraschallgerät – Was Sie wissen müssen

Medizinisches Ultraschallgerät - Was Sie wissen müssen Beim medizinischen Ultraschall handelt es sich um ein bildgebendes Verfahren in Echtzeit. Benutzt wird es in der Medizin und Tiermedizin. Dieses Verfahren wird vorrangig verwendet, um organisches Gewebe zu untersuchen. Synonyme zu diesem Verfahren sind Sonographie (Sonografie), Echografie und Ultraschall. Daneben gibt es noch Ultraschallreiniger und Ultraschallreinigungsgeräte, die zur schonenden Reinigung von medizinischen Instrumenten verwendet werden. 1. Medizinisches Ultraschallgerät - Wozu wird Sonographie gebraucht? Technische Funktionsweise Bei einem Ultraschallgerät wird das Puls-Echo-Verfahren angewandt. Dabei wird aus dem Schallkopf ein Ultraschall-Schallimpuls in das zu untersuchende Gewebe ausgesandt. Je nach Beschaffenheit des Gewebes wird der Ultraschall unterschiedlich stark reflektiert. Im Schallkopf werden die Echos empfangen. Das Ultraschallsystem interpretiert diese Echos und visualisiert die Informationen auf einem Monitor. Unterstützt durch Software kann der Untersuchende die Diagnose auf diese Informationen stützen. Die Frequenz des Ultraschalls beeinflusst dabei die Eindringtiefe des Schalls und den Detailgrad der dargestellten Objekte: Hohe Frequenzen dringen weniger tief ein, resultieren aber...

Sonogeräte – Welche Ultraschallgeräte gibt es?

Sonogeräte - Welche Ultraschallgeräte gibt es? 1. Welche unterschiedlichen Ultraschallgeräte gibt es? Je nach Einsatzgebiet sind verschiedene Eigenschaften von Ultraschall-Systemen zu beachten. Hersteller bieten mehrere Ausführungen an. Trotzdem lassen sich die Unterschiede auf einige Aspekte herunterbrechen. Was unterscheidet mobile von stationären Ultraschallgeräten? Vom Einsatzzweck her werden transportable Systeme bei Hausbesuchen und Notfalleinsätzen verwendet. Aber auch in Kliniken fällt die Wahl oft auf tragbare Ultraschalls. Der Grund ist im Klinikbereich die Zeitersparnis. Diese ist dadurch bedingt, dass es effizienter ist, das mobile Ultraschallgerät zum Patienten zu transportieren, als den Patienten zu einem stationären System. Bei Notfalleinsätzen hingegen liegt der Vorteil in der Unabhängigkeit von einer äußeren Energiequelle. Mobile Sonografiegeräte haben allerdings auch Nachteile. Der höhere Preis ist sehr entscheidend. Er resultiert aus der kompakteren Bauweise gegenüber stationären Systemen. Auch die Notwendigkeit des Einsatzes von Akkumulatoren erhöht den Preis. Außerdem ist der Funktionsumfang reduziert. Die Funktionen sind aber so ausgewählt, dass sie den Anforderungen einer Erstversorgung genügen. Stationäre...

Der Samsung Ultraschallgeräte Kundendienst in Hannover

SAMSUNG Ultraschallgeräte Kundendienst Hannover Bekannt ist Samsung vor allem durch seine Präsenz im Konsumenten-Markt. Tablets wie das Samsung Galaxy oder auch Handys wie das Galaxy Core Advance sind vielen ein Begriff. Dass die Marke Samsung aber auch im Bereich der Medizintechnik zu den führenden Herstellern gehört ist weniger bekannt. Samsung Medison, die Medizintechnik Sparte des südkoreanischen Unternehmens Samsung, wurde im Jahr 1985 gegründet. Das Unternehmen stellt medizinische Ultraschallgeräte her und vertreibt diese weltweit. Diese Ultraschallgeräte werden verwendet um Diagnosen im medizinischen Umfeld zu unterstützen. Der Vorteil bei der Anwendung liegt in der nicht-invasiven Untersuchungsmethode. Das heißt, der Patient wird dabei nicht verletzt. 2011 wurde Samsung Medison von Samsung Electronics übernommen und gehört mittlerweile zu den führenden Herstellern weltweit. Die Übernahme bereicherte die Entwicklung von diagnostischen Ultraschallgeräten. Der Grund sind der direkte Zugriff auf fortgeschrittene Technologien des Partners, wie Informationstechnologie, Bildverarbeitung und Kommunikationstechnologien. Sie haben Fragen zur Reparatur von Samsung Geräten? Obwohl Ultraschallgeräte für den langjährigen Einsatz entwickelt und gebaut werden,...

Wo kommen Ultraschallgeräte im Einsatz

Ultraschallgerät - Wo kommt es zum Einsatz? Ultraschallgeräte sind ein fester Bestandteil der modernen medizinischen Diagnostik. 1. Wo werden Ultraschallgerät und Sonographie in der Medizin eingesetzt? Der größte Vorteil des Einsatzes von Ultraschall in der Medizin ist, dass er unschädlich für das menschliche Gewebe ist. Im Vergleich zu Röntgenstrahlen sind die eingesetzten Ultraschallwellen unbedenklich. Auch sensibles Gewebe von Föten wird nicht verletzt. Deshalb werden Ultraschallgeräte bei der Schwangerschaftsvorsorge eingesetzt. Feinultraschall wird verwendet, um Entwicklungsstörungen, Herzfehler und körperliche Besonderheiten des Kindes bereits im Mutterleib zu untersuchen. Ein zusätzlicher Vorteil ist die Schmerzfreiheit dieser Untersuchungsmethode im Vergleich zur Entnahme von Gewebe oder Blut. Bei der Diagnose werden Sonographen eingesetzt für die folgenden Beschwerden und Organe: Akuter Abdomen Gallensteine Durchlässigkeit von Blutgefäßen Schilddrüse Herz (Echokardiografie) Nieren Harnwege und Harnblase Eierstöcke Vagina Zudem spielen Ultraschallsysteme eine große Rolle bei der Erkennung von Krebs. Die Untersuchung kann erste Hinweise auf dessen Bösartigkeit geben. Auch bei der Unterstützung der Entnahme von Gewebeproben spielt...

Ultraschallgerät Gynäkologie – Kosten

Kosten Ultraschallgerät Gynäkologie - darauf sollten Sie achten 1. Wovon hängen die Kosten für ein Ultraschallgerät in der Gynäkologie ab? Die Kosten eines Ultraschalls hängen von unterschiedlichen Faktoren ab. Mobilität des Ultraschalls Grundsätzlich kann man zwei Arten bezüglich der Mobilität unterscheiden: Tragbar und stationär. Tragbare Ultraschallgeräte haben den unschlagbaren Vorteil, dass der Patient nicht zum Arzt kommen muss, sondern der Arzt die Untersuchung an einem beliebigen Ort durchführen kann. Das kann zum Beispiel bei einem Hausbesuch sein. Oder auch innerhalb der Klinik ist ein tragbarer Ultraschall flexibel einsetzbar, wenn der Patient nicht unnötig vom Krankenzimmer aus bewegt werden soll. Grundsätzlich kann man sagen, dass ein Ultraschallsystem bei gleichem Funktionsumfang, teurer ist, wenn er für den tragbaren Einsatzzweck entwickelt wurde. Die Gründe sind meist die kompaktere und leichtere Bauweise, welche fortgeschrittenes Wissen bei Konstruktion und Produktion voraussetzen. Ebenso schlägt die Stromversorgung per Akku auf den Kaufpreis auf. Funktionsumfang des Ultraschalls Einfache Sonographiegeräte besitzen nur einen eingeschränkten Funktionsumfang. Das...

Samsung Ultraschallgerät kaufen – die neusten Modelle

Samsung Ultraschallgerät kaufen - die neusten Modelle Samsungs Angebot an Ultraschall-Geräten deckt viele klinische Anwendungsbereiche ab. Es gibt spezialisierte Geräte, die nur eines oder wenige klinische Gebiete abdecken. Aber auch Ultraschallgeräte, die als Alleskönner einen größeren Bereich abdecken. Ebenso kann man nach stationären Geräten und Geräten für den mobilen Einsatz unterscheiden. Die kompakte Bauweise des Ultraschalls schlägt sich in der Regel aber in einem größeren Preis nieder. Wägen Sie also gut ab, was Sie benötigen. RS85 Das neuste Modell von Samsung im Bereich Ultraschallgeräte. Es wird vor allem in der Radiologie eingesetzt. RS80A mit Prestige Dieses Ultraschallgerät ist geeignet für Radiologie, Innere Medizin. WS80A Elite Dieser Samsung Ultraschall ist geeignet für Geburtshilfe/Gynäkologie. HS70A Prime Geeignet für Kardiovaskulär, Radiologie, Innere Medizin und Geburtshilfe/Gynäkologie. HS60 Das Ultraschallsystem ist geeignet für Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie. HS50 Prädestiniert für Innere Medizin und Geburtshilfe/Gynäkologie. H60 Dieser Samsung Ultraschall ist geeignet für Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie. HS40 Dieser Ultraschall ist geeignet für Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie. HM70A mit Plus Geeignet für...

Ultraschallgeräte kaufen Gynäkologie – was ist wichtig

Ultraschallgeräte kaufen Gynäkologie - was ist wichtig Bevor Sie sich für ein konkretes Ultraschallsystem entscheiden, sollten Sie sich über den Einsatzzweck des Ultraschall-Geräts im Klaren sein. Dieser ist unabhängig davon, ob es sich um ein Ultraschall-Neugerät oder -Gebrauchtgerät handelt. "Soviel wie nötig, so wenig wie möglich!" Nach diesem Leitsatz sollten Sie die Funktionalität des Ultraschallgeräts auswählen. Denn was bringt Ihnen unnötiger Schnickschnack, den Sie nicht benötigen? Aber im Reparaturfall Zeit und Geld kostet. Haben Sie bereits gute Erfahrungen mit einem Hersteller von Medizingeräten gemacht? Sehr gut. Dann schauen Sie zuerst in dessen Portfolio. Schauen Sie auch bei deren Konkurrenz. Hersteller, die vor Jahren noch in der zweiten Reihe waren, können sich mittlerweile zu echten Preis-Leistungs-Wundern entwickelt haben. Übersicht, über grundsätzliche Punkte, die Sie beim Kauf von Ultraschallgeräten beachten sollten Wie ist der Anwendungsfall des Geräts (mobil/stationär und Nutzungshäufigkeit)? Mobil oder stationär. Das ist oft die Frage. Die Mobilität (geringes Gewicht, kompakte Bauweise) der...

Ultraschallgeräte gebraucht kaufen – Was ist wichtig?

Ultraschallgeräte gebraucht kaufen - Was ist wichtig? Sie möchten Ihre Praxis oder Ihre Klinik mit einem Ultraschallgerät ausstatten? Bevor Sie nun in den nächstbesten Laden gehen und sich ein Gerät kaufen, sollten Sie zunächst überlegen: Was ist der angedachte Einsatzzweck dieses Ultraschall-Gerätes? Zu diesem Zeitpunkt geht es noch gar nicht darum, ob Sie ein Neugerät oder ein Gebrauchtgerät kaufen wollen. Auch ob es ein System von Siemens, Philips oder GE ist, ist unwichtig. Überlegen Sie genau, was die Kerntätigkeiten in Ihrem Arbeitsumfeld sind, worauf Sie sich spezialisiert haben. Jede unnötige Funktionalität, die sich auf dem Papier gut anhört, kostet Geld und kann kaputt gehen. Überlegen Sie trotzdem, ob Sie in naher Zukunft Ihr Tätigkeitsfeld ausweiten möchten. Dann könnten zusätzliche Funktionen sinnvoll sein. Auch sollten Sie grundsätzlich Neuem aufgeschlossen sein. Eine neue Funktionalität kann Ihren Praxisalltag erleichtern und die Qualität Ihrer Diagnosen anheben. Auch die passende Sonde ist ein Entscheidungskriterium. Nun aber zurück zum Kauf. Wenn Sie...

Sonographiegeräte – Vorteile in der Medizintechnik

Das Innere eines Menschen zu untersuchen, ohne ihn aufschneiden zu müssen? Für Ärzte rundum den Globus war das lange ein Traum. Erst 1985 – mit der Entdeckung der Röntgentechnik – war das erstmals möglich. Das Problem? Röntgenstrahlen belasten den menschlichen Körper. So entstand im Laufe der Jahre die Ultraschalldiagnostik. Ein System, das nicht nur weniger aufwendig als das Röntgen ist – sondern gesundheitlich auch völlig unbedenklich. In der Medizintechnik sind Sonographiegeräte daher schon lange nicht mehr wegzudenken. Vor allem in der Kardiologie, Gynäkologie und in der Pränataldiagnostik spielen Ultraschallsysteme eine wichtige Rolle: Ärzte können den menschlichen Körper und organisches Gewebe leicht untersuchen und viele Erkrankungen schneller entdecken. Ultraschall eignet sich zum Beispiel für Untersuchungen von Brustkorb, Halsweichteile, Schilddrüse, Gliedmaßen und des gesamten Bauchraums....