sonoGDT
Die einfache Lösung.

sonoGDT bringt Ihre Ultraschallbilder in die Praxis-EDV

Eigentlich sollte dieser Workflow selbstverständlich sein: Nach der Ultraschalluntersuchung finden Sie einen Eintrag in Ihrer Patientenkartei, ein Klick öffnet Bilder, Clips und Reportdaten in einem speziellen Betrachtungsprogramm. Von hier aus können Sie z.B. drucken, mit früheren Aufnahmen vergleichen oder einzelne Bilder exportieren.

sonoGDT ermöglicht dies und noch viel mehr ausschliesslich über die GDT-Schnittstelle Ihrer Praxissoftware. Um mehr zu erfahren, starten Sie das Video.

Für weitere Informationen und Fragen zur Einbindung Ihres Ultraschallsystems in Ihre Praxis-EDV steht Ihnen das AMT-Abken Medizintechnik-Team jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen