Firmenlogo AMT Abken Medizintechnik GmbH groß von AMT Abken Medizintechnik in Norderstedt

Haben Sie Fragen zu unserem Angebot oder benötigen Sie weitere Informationen? Senden Sie uns jetzt eine E-mail und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Kontakt.

Werbeeinwilligung

Ich willige ein, dass mich AMT Abken Medizintechnik GmbH zum Zweck der allgemeinen und auf mich zugeschnittenen Werbung für medizinische Ultraschallgeräte, Herz-Kreislauf-Diagnostik und anderen diversen Medizinprodukten sowie Vorteilsangebote (z.B. neuste Ultraschall- und Sondentechnologien, Anwendungsoptionen, Software-Update Ultraschallgerät, Fortbildung- und Anwendertrainings) der AMT Abken Medizintechnik GmbH*

kontaktieren darf.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber der AMT Abken Medizintechnik GmbH, Werner-von-Siemens-Str. 11, 31515 Wunstorf oder per E-Mail unter keineWerbung@amt-abken.de mit sofortiger Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Dies hat zur Folge, dass Sie von der AMT Abken Medizintechnik GmbH über den jeweiligen Kommunikationsweg nicht mehr zu Werbezwecken kontaktiert werden.

* AMT Abken Medizintechnik GmbH, Werner-von-Siemens-Str. 11, 31515 Wunstorf

Mo - Do 08:00 - 18:00 (Fr bis 15.00 Uhr)

Samstag and Sonntag - GESCHLOSSEN

+ 49 (0) 5031 - 962 25 0

info@amt-abken.de

Werner-von-Siemens-Str. 11

31515 Wunstorf

Ultraschallgeräte kaufen – Finden Sie das passende Gerät

Ultraschallgeräte kaufen – Finden Sie das passende Gerät

Ultraschallgeräte finden eine breite Anwendung in der modernen medizinischen Diagnostik. Da bei der Verwendung von Ultraschallwellen keine schädlichen Strahlen entstehen, bieten sie einen wesentlichen Vorteil gegenüber anderen Technologien zur Bildgebung, wie zum Beispiel Röntgen. Wer allerdings heutzutage ein neues Ultraschallgerät kaufen möchte, hat es nicht einfach. Nicht nur die Preise für neue Geräte variieren, auch haben die Hersteller unzählige neue Technologien und Verfahren zur Optimierung der Ultraschall Bildgebung entwickelt. Einem Neuling auf dem Gebiet der Ultraschallgeräte fällt es also nicht immer einfach, den unübersichtlichen Markt zu durchschauen. Generell zeigen sich jedoch einige Trends, die Sie auf jeden Fall beachten sollten, wenn Sie ein Ultraschallgerät kaufen möchten.

Ultraschallgeräte in der Praxis

Mit einem modernen Sonographiegerät lassen sich fast alle Organe des menschlichen Körpers nicht invasiv und schmerzfrei untersuchen. In vielen Arztpraxen und Kliniken gehören Ultraschallgeräte deshalb zur diagnostischen Grundausstattung. In der Medizintechnik ermöglicht der allgemeine Umstieg von anderen bildgebenden Verfahren auf den Ultraschall eine wesentlich effektivere und aussagekräftigere Diagnose. Besonders 3D- und 4D-Sonographen werden in der pränatalen Diagnostik immer beliebter. Dies liegt vor allem an der Möglichkeit, die Untersuchung sowohl räumlich als auch zeitlich darstellen zu können. Im Gegensatz zu 3D-Ultraschallgeräten wird bei der 4D-Sonographie die Darstellung um eine vierte Dimension, die Zeit, ergänzt. So können auf einem 4D-Ultraschallgerät realistische Bilder in Echtzeit dargestellt werden, weshalb der 4D-Ultraschall auch als Live-3D-Ultraschall bezeichnet wird.

Übrigens gibt es seit einiger Zeit neue Anforderungen an die Hygiene von Ultraschalluntersuchungen in bestimmten Bereichen der Diagnostik. Nach der neuen Regelung werden Untersuchungen mit Ultraschallwellen nur noch genehmigt und vergütet, wenn der Hersteller ein Gutachten über ein materialverträgliches Desinfektionsverfahren vorlegen kann. Diese neuen Hygiene-Anforderungen betreffen also Hersteller, Ärzte und Institutionen gleichermaßen und rücken das Thema Sondendesinfektion in den Vordergrund. Wenn Sie ein Ultraschallgerät kaufen möchten, zählen natürlich in der Regel andere Dinge wie der Verwendungszweck und die Verfügbarkeit von Zubehör für Ultraschall. Außerdem gibt es bei einigen Ultraschallgeräten spezielle Besonderheiten, die ein wichtiger Grund für oder gegen einen Kauf sein können.

Welche Besonderheiten gibt es bei Ultraschallgeräten?

Wenn Sie ein neues Ultraschallgerät kaufen möchten, sollten Sie sich vorher auf jeden Fall mit den vielen Besonderheiten der komplexen Geräte vertraut machen. Moderne Ultraschallgeräte verfügen heute über deutlich mehr Funktionen und Technologien als noch vor einigen Jahren und bringen je nach Marke oder Hersteller einige Besonderheiten mit sich. Ein Ultraschallgerät kaufen ist also keine leichte Entscheidung und kann sogar eine große Herausforderung darstellen. Bei modernen medizinischen Ultraschallgeräten handelt es sich um komplexe Geräte, deren Preis je nach Marke und Zubehör variieren kann. Je nachdem für welche Fachrichtung das Gerät verwendet wird, gibt es einige Besonderheiten, die Sie beim Kauf von Ultraschallgeräten beachten sollten. Die Fachgebiete in denen Ultraschallwellen am häufigsten zum Einsatz kommen, sind übrigens die Allgemeinmedizin, Innere Medizin, die Kardiologie und die Gynäkologie und Geburtshilfe. Doch auch in weiteren Bereichen, wie zum Beispiel der Tiermedizin oder der Angiologie finden Ultraschallgeräte eine immer häufigere Verwendung. Viele Ultraschallgeräte haben deshalb Besonderheiten integriert, die besonders gut für einen der Fachbereiche geeignet sind.

Eine Untersuchung mit Ultraschallwellen kann je nach Anforderung mit verschiedenen Sonden und unterschiedlichen Anwendungen durchgeführt werden. Diese verschiedenen Anwendungen werden als Modes bezeichnet und stehen für die verfügbaren Darstellungsmethoden in der Sonographie. Neben B-Mode (2D-Mode), C-Mode, M-Mode und dem D-Mode, haben sich vor allem mehrdimensionale Anwendungen wie 3D oder 4D durchgesetzt. Eine weitere spezielle Anwendung und Besonderheit einiger Sonographen ist der Doppler Effekt. Mit einem Farbdopplersystem lässt sich im Gegensatz zu anderen bildgebenden Verfahren eine noch bessere Diagnose durch vielseitigere Darstellungsmethoden darstellen. Wenn Sie Fragen zu den Besonderheiten eines bestimmten Ultraschallgerätes haben, geben wir Ihnen unter www.amt-abken.degerne Auskunft darüber.

Was versteht man unter dem Farbdopplersystem?

Die farbkodierte Doppler-Sonographie, auch Farbdoppler, ist eine Form der Ultraschalluntersuchung, mit der sich Flüssigkeitsströme, wie zum Beispiel der Blutfluss farblich darstellen läßt. So können zum Beispiel Herzfehler oder sogar das Ausmaß von Durchblutungsstörungen untersucht werden. Auch sehr kleine Gefäße, welche im B-Bild nicht dargestellt werden, können von Farbdoppler-Systemen untersucht werden. Das Farbdoppler Verfahren basiert auf dem Doppler Effekt und nutzt Schallwellen, welche von einem bewegten Objekt reflektiert werden. Die gemessenen Flussgeschwindigkeiten werden vom Computer ausgewertet und farblich codiert, um ein Bild in Echtzeit zu erhalten. Das Farbdopplersystem ist also in erster Linie ein Verfahren, welches zu einer besseren Aussagekraft der Ultraschalluntersuchung führt. Die Doppler Sonographie ist in der heutigen Medizintechnik übrigens die einzige etablierte Methode, um Flüssigkeitsströme wie den Blutfluss dynamisch darzustellen.

Finden Sie Ihr passendes Ultraschallgerät mit Hilfe des Ultraschall-Finders! Überzeugen Sie sich selbst, wir beraten Sie gerne.

Zum Ultraschallfinder
Ultraschallgerät kaufen - die neuesten Trends entdecken

Was es beim Kauf von Ultraschallgeräten zu beachten gibt:

Über die Zeit haben sich gewisse Trends in der Sonographie gezeigt. So ist zum Beispiel die Nachfrage nach tragbaren oder mobilen Ultraschallgeräten stark gewachsen. Auch der Markt für 4D-Ultraschallgeräte ist mittlerweile riesig, da die Nachfrage an Live-3D, bzw. 4D-Sonographen immer größer wird. Wer ein Ultraschallgerät kaufen möchte, muss allerdings noch auf viele weitere Kriterien achten.

So steht bei einer klinischen Verwendung von Ultraschallsystemen meistens die Benutzerfreundlichkeit des Gerätes im Vordergrund, während bei Farbdoppler Anwendungen vor allem die Bildqualität und die Datenverarbeitung wichtig ist. Bei tragbaren Geräten für einen Einsatz in der Notfallmedizin zählt vor allem eine schnelle Startzeit und eine sofortige Bereitschaft, während bei stationär betriebenen Geräten in der Regel mehr auf die Leistungsfähigkeit der Systeme geachtet wird.

Wenn Sie ein Ultraschallgerät kaufen möchten, welches mit verschiedenen Sonden arbeitet, sollten Sie darauf achten, ein möglichst flexibles System auszuwählen, bei dem sich das Zubehör schnell und leicht anwählen lässt. Insbesondere wenn das Sonographiegerät von medizinischem Personal verwendet wird, kann dieser Aspekt von großer Wichtigkeit für das Zeitmanagement sein.

Sie möchten mehr zum Kauf von Ultraschallgeräten erfahren? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Mögliches Zubehör für Ultraschallgeräte

Vom Ultraschallgel bis hin zum richtigen Papier für den Drucker gibt es jede Menge Zubehör für Ultraschallgeräte auf dem Markt. Zum wichtigsten Zubehör für Ultraschallgeräte zählen eine große Auswahl an verschiedenen Sonden, mit denen sich unterschiedliche Gewebearten untersuchen lassen, sowie Ultraschallgel und weitere praktische Anwendungsoptionen für den Umgang mit Ultraschallgeräten. Doch nicht alles Sonographie Zubehör ist sinnvoll und empfehlenswert. Hier erfahren Sie, welches Sonographie Zubehör wirklich wichtig für den Umgang mit Ultraschallgeräten ist.

Ultraschallgel

  • Das Ultraschallgel stellt während einer Ultraschalluntersuchung den Kontakt zwischen Ultraschallgerät (Schallkopf) und dem Patienten her.

 

  • Bei dem Gel handelt sich dabei um ein geruchs- und farbneutrales Kontaktgel, welches über eine hohe Leitfähigkeit für Schallwellen verfügt.

 

  • Als Alternative zum Ultraschallgel kann auch ein Ultraschall Spray verwendet werden, welches sich durch den Sprüh-Faktor besonders einfach auftragen lässt.

Ultraschallsonden

  • Bei Ultraschallsonden wird zwischen Sektor-, Linear- und Konvexsonden unterschieden, wobei sich jede Art besonders gut für eine andere Untersuchung eignet.
  • Ultraschallsonden oder Schallköpfe dienen in der Sonographie als Sender und Empfänger der Ultraschallwellen.
  • Die von der Sonde ausgesendeten Ultraschallwellen werden vom Gewebe auf unterschiedliche Art reflektiert und gestreut.
  • Daraufhin werden die wiederkehrenden Signale von der Sonde in elektrische Impulse umgewandelt, welche vom Ultraschallgerät dargestellt werden können.
  • Erst die riesige Vielfalt an verschiedenen Sonden ermöglicht eine effektive Untersuchung der unterschiedlichen Gewebearten.

Weiteres Zubehör für Ultraschallgeräte

Wer ein Ultraschallgerät kaufen möchte, benötigt natürlich noch mehr Zubehör. Ein wichtiger Punkt ist zum Beispiel das richtige Reinigungsmittel für Ihr Ultraschallgerät. Da es viele Reinigungsmittel gibt, deren Anwendung nicht für alle Ultraschallgeräte geeignet ist, empfiehlt es sich, einen hochwertigen und bewährten alkoholfreien Reiniger für Ultraschallgeräte zu verwenden. Weitere Informationen sowie das richtige Zubehör für Ultraschallgeräte finden Sie auf unserer Webseite, wenn Sie ein Ultraschallgerät kaufen möchten oder mehr Informationen benötigen, stehen wir Ihnen bei AMT Abken www.amt-abken.degerne mit Rat und Tat zur Seite.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr AMT Abken Medizintechnik-Team

Sie möchten mehr zum Kauf von Ultraschallgeräten erfahren? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen