Ultraschall Kurs – so funktioniert er

Ultraschall ist deutschlandweit das populärste bildgebende Untersuchungsverfahren in Arztpraxen und Kliniken. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Ultraschall ist vielfältig einsetzbar, gesundheitlich unbedenklich und ermöglicht präzise Diagnosen zahlreicher Krankheiten. Obwohl Ultraschallgeräte einfach zu bedienen sind, ist ein Ultraschall Kurs für Ärzte häufig sinnvoll. Warum das so ist? Das und mehr beantworten wir Ihnen heute!

Was ist ein Ultraschall Kurs?

Ein Ultraschall Kurs bietet Einführungen oder eine Fortbildung in der Ultraschalldiagnostik. Die Kurse garantieren die Qualitätssicherung von Ultraschalluntersuchungen für sämtliche medizinische Bereiche. Von der Gynäkologie und Geburtshilfe über die Radiologie und Kardiologie bis zur Inneren Medizin.

Für Ultraschallkurse in Deutschland sind die Bundes- oder Landesärztekammern und qualifizierte sowie zertifizierte Partner zuständig. In den Weiterbildungsordnungen der Länderkammern sind auch die Richtlinien der jeweiligen Ultraschallkurse festgelegt. Dabei geht es vor allem um Untersuchungszahlen und weniger um Qualitätskriterien.

Ein großer Anbieter von Ultraschallkursen ist die Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V. (DEGUM). Die Weiterbildung ist dort in einen Grundkurs und Aufbaukurs gegliedert, die nur mit mindestens 6 Monaten Pause absolviert werden können. Beide Kurse enthalten nach neuen Richtlinien mindestens 50 Prozent praktische Übungen und maximal fünf Teilnehmer pro Kursgruppe.

Blog Beitrag - Ultraschallkurs

Jetzt mit dem Online-Konfigurator das richtige Gerät finden!

Was bringt ein Ultraschall Kurs?

Teilnehmer eines Ultraschallkurses erwerben Fachwissen und neueste Erkenntnisse der Sonographie. Anhand modernster Ultraschallgeräte erarbeiten sich die Teilnehmer systematisch die Grundlagen der Sonographie, vertiefen ihre Expertise und verbessern ihren Workflow im Berufsalltag.

Ultraschall-Einsteiger lernen zum Beispiel:

  • Wie funktioniert diagnostischer Ultraschall?
  • Wichtige Geräteeinstellung, Befundbeschreibung und Dokumentation
  • Wie erreicht man optimale Bilder?
  • Was sind Normalbefunde/Normalwerte?
  • Grundlagen von Doppler- und Farbdoppler
  • Grundlegende Untersuchungstechniken der Notfallmedizin

Bei Fortgeschrittenen geht es zum Beispiel um:

  • Vertiefung der Grundkenntnisse
  • Verbesserung der Untersuchungstechnik
  • Fokus auf pathologische Befunde und Differentialdiagnostik
  • Optimale Untersuchungstechnik für schwierige Diagnosen

Wichtig: Wenn Sie Ihren Ultraschall Kurs auswählen, sollten Sie auf entsprechende Zertifikate und genügend praktische Übungen achten. Selbst die theoretischen Grundlagen sollen in praxisnaher Weise vermittelt werden. Damit jeder Teilnehmer nachhaltige Lernergebnisse erzielt, dürfen die Teilnehmergruppen nicht zu groß sein.

Das Weiterbildungsinstitut der Medizinberufe (WfM) bietet zum Beispiel erstklassige Ultraschallkurse für Praxen und Kliniken an. Die Kurse zeichnen sich durch große Fachkompetenz, anschauliche Theorie und einen hohen Praxisanteil aus. Unter anderem bietet das WfM einen Ultraschall Kurs für die Gynäkologie und Geburtshilfe an. Dort lernen Teilnehmer die wichtigsten Grundlagen in zwei Modulen. Von der Biometrie und Mammasonographie bis zur weiterführenden Fehlbildungsdiagnostik.

Auch Amt-Abken veranstaltet regelmäßig Ultraschallkurse in Kooperation mit WfM. An den Standorten Wunstorf bei Hannover und Norderstedt bei Hamburg finden interessante und spannende Themen zu verschiedenen Themenbereichen statt. Wir arbeiten eng mit dem WfM zusammen, um zertifizierte Fortbildungen der Ultraschalldiagnostik zu bieten. Ärzte aus ganz Deutschland erleben Vorträge von Experten, tauschen sich mit Kollegen aus und verbessern Ihre Ultraschallkenntnisse in praktischen Anwendungsszenarien an den modernsten Ultraschallgeräten. Zudem bieten wir für Ihr vorhandenes Ultraschallgerät von den Herstellern SAMSUNG, SIEMENS und Philips Anwendertrainings zu Ihren Ultraschallgeräten an, damit Sie Ihre Untersuchungen effizienter und effektiver im täglichen Praxisalltag gestalten können. Unter www.amt-abken.de – Fortbildungen können Sie sich jetzt die aktuellen Termine anschauen oder Sie nehmen mit uns Kontakt auf und wir senden Ihnen eine aktuelle Seminarbroschüre zu.
Das AMT Abken Medizintechnikteam freut sich auf Sie!

Finden Sie das passende Gerät für Ihre Praxis

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen